Verpassen Sie keines unserer Events!

19 OKT
Mittwoch, 15:30 Theater Heuschreck - Lenny der fliegende Hund Kindertheater

Jenny wohnt schon fast ihr ganzes Leben bei Tante Aurelia. Diese ist zwar nett, hat aber leider einen richtigen Ordnungsfimmel. Am schlimmsten ist es aber, dass Jenny keinen Hund haben darf. Oft ist sie im Park unterwegs, um die Hunde anderer Leute zu beobachten und mit ihnen zu spielen. Als sie eines Tages wieder im Park ist, steht plötzlich der seltsame Mr. Magic vor ihr.

Dieser schenkt Jenny eine magische Hundeleine und mit dieser zaubert sich das Mädchen - mir nichts dir nichts -  einen echten Hund herbei: LENNY! Doch obwohl LENNY ganz anders ist als die anderen Hunde im Park, liebt sie ihren bunten LENNY heiß. Gemeinsam begeben sie sich auf die turbulente Suche nach Heilung für Lennys Katzenallergie.

Und dabei folgt ein Abenteuer dem nächsten. Doch am allerwichtigsten: Wie lange kann es  Jenny noch schaffen, ihren Hund LENNY vor der pingeligen Tante Aurelila geheim zu halten?  

29 OKT
Samstag, 19:30 ABO: Musical Factory Marchfeld - Der kleine Horrorladen

Der mittellose und vom Pech verfolgte Blumenhändler Seymour kommt unverhofft in den Besitz einer exotischen, fleischfressenden Pflanze, die ihm all seine Wünsche und Träume zu erfüllen scheint.  Erfolg, Reichtum und seine große Liebe Audrey, sind in greifbarer Nähe. Seymour, der sein Glück kaum fassen kann, macht jedoch eine furchtbare Entdeckung.  Als Gegenleistung will die Pflanze nur eines ... Blut! Wird Seymour seine Ideale über Bord werfen und für seine Träume sogar über Leichen gehen? 

Tickets ab 18,00 €
19 NOV
Samstag, 19:30 ABO: Horst Chmela JR & Band - "Danke Papa“ - die Show

Horst Chmela JR. präsentiert in dieser Show Hits und unveröffentlichtes Liedgut gemeinsam mit seiner Band, bestehend aus absoluten Profimusikern.  Es werden von Horst Chmela JR. Duette mit seinem Vater zu hören sein, die Stimme und Konzertvideos von Horst Chmela werden liebevoll und ansprechend in das Livekonzert eingespielt. Das Konzert wird aufgezeichnet und in Folge als Live-DVD veröffentlicht. Horst JR. möchte damit einfach „DANKE, PAPA“ sagen. Danke für die schöne, gemeinsame Zeit und den gewaltigen Nachlass an unvergesslichen Liedern wie „Einer hat immer das Bummerl“, „Der depperte Bua“, „Mia san a Weltpartie“, „Der Gogala“ und viele andere. Horst Chmela JR. ist Garant dafür, dass das großartige Werk seines Vaters auch in Hinkunft den Menschen Freude bereitet! 

Tickets ab 18,00 €
23 NOV
Mittwoch, 15:30 Birgit Lehner & Eldis la Rosa Monier - Florian der Geschichtenfloh Kindertheater

Erzähltheater mit Musik

Der Floh Florian liebt Geschichten. Deshalb wohnt er im Ohr einer Geschichtenerzählerin. Einst ist er aus einem Flohzirkus entflohen. Jetzt möchte er gern die fremden Länder kennenlernen, aus denen seine Zirkusfreunde stammen. "Komm doch zu mir in die Karibik!" hat Pepe, der Papagei, gesagt - und Florian hat sich auf den Weg gemacht. Foto Copyright: Marlene Rahmann Was er dabei erlebt und welche Geschichten und Lieder er gehört hat, das erzählen Birgit Lehner und der Kubaner Eldis La Rosa Monier mitreißend und animierend mit Märchen und Live-Musik: Zu Sax, Querflöte, Djembe, Hang und Maracas darf mitgesungen und mitgetanzt werden.

Ein Erzähltheater über Freundschaft, Fernweh, fremde Kulturen und die alles verbindende Sprache der Musik.  

25 NOV
Freitag, 19:00 Lesung mit Stefanie Reinsperger "Ganz schön wütend"

„Es reicht mit Diskriminierung und Übergriffen auf mich und meinen Körper, der angeblich nicht schön genug ist!“ Stefanie Reinsperger, Theater- und Filmschauspielerin

Als Buhlschaft bei den Salzburger Festspielen, als Rosa Herzog im Tatort oder als Mitglied im Berliner Ensemble: Heute ist die Ausnahmeschauspielerin auf den großen Bühnen und in der Primetime des öffentlich-rechtlichen Fernsehens angekommen. Doch der Weg dorthin war steinig.

In ihrem ersten Buch Ganz schön wütend räumt Stefanie Reinsperger mit einem gesellschaftlichen Tabu auf: der weiblichen Wut. Offen und ehrlich erzählt sie zum ersten Mal von ihren privaten und beruflichen Erfahrungen mit Stereotypen und Vorurteilen, von verbalen Übergriffen und Bodyshaming. Sie zeigt, wie sie einen selbstbewussten Umgang damit gefunden hat und ermutigt vor allem junge Frauen, zu ihrem Körper zu stehen und sich gängigen Klischees zu widersetzen. 
 
Ein Buch, das Mut macht, und ein Plädoyer für mehr Body Positivity und Diversity!

Tickets ab 10,00 €
17 DEZ
Samstag, 19:30 ABO: 4 Voices of Musical - Weihnachtskonzert

Vier begnadete Sänger singen zusammen auf einer Bühne. Das ist das erfolgreiche Konzept von „4 Voices of Musical“, das die Musicalsängerin Maya Hakvoort ins Leben gerufen hat.Neben Maya Hakvoort singen auch Missy May, André Bauer und Ramesh Nair ihre schönsten und beliebtesten Musicalsongs. Dabei darf sich das Publikum sowohl auf altbekannte Klassiker sowie auch auf viele neue Songs freuen. Begleitet werden die Musicalsänger von der talentierten und bestbekannten 4 Voices of Musical Band. 

André Bauer - Missy May - Ramesh Nair - Maya Hakvoort 

Tickets ab 23,00 €
21 DEZ
Mittwoch, 15:30 Schneck & Co - Weihnachtskonzert Kindertheater

Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik, bei der sich ALLES um Weihnachten dreht. Peter Schneck beschließt dem diesjährigen Weihnachtstrubel zu entgehen, und statt dessen auf seinem Dachboden für ein bisschen Ordnung zu sorgen. Das geht nur sehr langsam voran, denn immer wieder stolpert er über Sachen, die ihn an seine Kindheit erinnern und die Arbeit vergessen lassen.
Ein unerwarteter Gast sorgt hier zusätzlich für Turbulenzen und Ablenkung …


Und schon wird gefeiert, dass es nur so klingelt! Dieser kleine, weihnachtlich verstaubte Ort voll Erinnerungen, Geschichten, Liedern zum Mitsingen, einem fantastischen Weihnachtsbaum und vielen anderen Überraschungen bietet Platz für ein Weihnachtsfest ganz besonderer Art, fern ab des Vorbereitungsrummels. 

13 JAN
Freitag, 19:30 ABO: Tonkünstler-Orchester NÖ - Neujahrskonzert

Die Tonkünstler sind einer der größten und wichtigsten musikalischen Botschafter Österreichs und das Symphonieorchester des Landes Niederösterreich. Das wunderbar harmonierende Orchester macht auf seiner Tournee zu Jahresbeginn auch in Wiener Neudorf Halt.Wie rund 20.000 Zuhörerinnen und Zuhörer in Wien und Niederösterreich bleiben auch wir der Tradition treu und starten gemeinsam mit dem Tonkünstler-Orchester musikalisch ins Neue Jahr. Lassen Sie sich von einem Programm voller Charme und Melodienreichtum begeistern.  

18 JAN
Mittwoch, 15:30 Zauberer Merlix - Zaubershow Kindertheater

Magier Merlix hat für euch wieder viele neue und altbekannte Zauberkunststücke in seine Zauberkiste eingepackt. Gemeinsam werden werde alle möglichen Gegenstände verzaubert und zauberhafte rätselhafte Spiele gespielt. Auf jeden Fall wird gezaubert, bis der Zauberstab wackelt und die Bühne kracht! 

15 FEB
Mittwoch, 15:30 Theater Feuerblau - Mein Freund vom Mars Kindertheater

„Was wir nicht alleine schaffen, das schaffen wir zusammen!“ So erleben es ein Junge und ein außerirdisches Wesen.

Der kleine Tom träumt von den Sternen. Als er eine Sternschnuppe sieht, geht sein Wunsch in Erfüllung: einmal die Erde zu umkreisen. Er baut sich ein Flugzeug und macht sich auf die Reise. Er fliegt höher und höher, bis sein Tank leer ist und er eine kühne Landung auf dem Mond wagen muss. Wie sich herausstellt ist Tom nicht alleine auf dem Mond. Nox, ein grünes Wesen vom Mars musste ebenfalls dort notlanden.

Anfängliche Verständigungsprobleme sind schnell überwunden und die beiden schließen Freundschaft.  Eine lustige, gemeinsame Zeit auf dem Mond liegt vor ihnen. Bis die beiden das Heimweh plagt und sie den Plan schmieden, ihre Maschinen wieder in Gang zu bringen und sich auf den Heimweg zu machen. Doch bis es so weit ist, gilt es gemeinsame Abenteuer zu überwinden.  

25 FEB
Samstag, 19:30 ABO: Gregor Seeberg - Wunderboi

Unsere Welt ist wundervoll. Ich wundere mich voll, dass wir immer noch da sind.
Ich wundere mich, dass der liebe Gott nicht schon längst die Geduld verloren hat und zu uns runterbrüllt: „Hallo, ich habe euch nach meinem Ebenbild geschaffen! Da meinte ich auch das Hirn!“
Wenig wundern kann ich mich über politische Machthaber. Die waren ja immer schon so. Die sind wie Pollen. Sie werden immer lästiger, aber man gewöhnt sich daran. Dass man allerdings freiwillig ein Pollen sein will, wundert mich wieder.
Mich wundert, wie wir das schaffen: seit es uns Menschen gibt, geht es sich grad so recht und schlecht aus, dass wir nicht ausgelöscht werden oder uns selbst verräumen. Wir finden jedoch ständig neue Methoden, um mit unserer Gattung Geisterbahn zu fahren. Ich wage zu behaupten: Nur die dümmste aller Lebensformen ist in der Lage, eine Atombombe zu bauen.
Und am meisten wundert mich, dass wir trotz allem so liebenswert sind.  

18 MAR
Samstag, 19:30 ABO: Russian Gentlemen Club - Konzert

Was tun Russen, wenn sie etwas zu feiern haben? Feiern sie etwa anders als andere Nationen? Oder gibt es Parallelen zu Österreich? Kann man sich zum Beispiel Wien ohne Wein vorstellen?Die Russian Gentlemen, die mit ihren mitreissenden russischen Liedern ihr Publikum im Sturm erobert haben, stellen hier musikalisch gleich mehrere - fast rhetorische - Fragen, die der unfassbar wandlungsfreudige schauspielerische Tausendsassa und Salzburger Ex- Jedermann CORNELIUS OBONYA erzählerisch und gesanglich zu beantworten versuchen wird!Dass Shevchenko eigentlich aus der Ukraine stammt, Makazaria einen georgischen Nachnamen hat und „Biz“ und „Grinberg“ auch irgendwie gar nicht russisch klingt, sollte uns bei dieser Musik nicht weiter stören! Na Zdorowie und Prost!

Cornelius Obonya - Gesang

Georgij Makazaria - Gesang

Roman Grinberg - Piano, Gesang

Alexander Shevckenko - Akkordeon

Aliosha Biz - Violine 

Tickets ab 23,00 €
22 MAR
Mittwoch, 15:30 Timna Brauer - Auf den Spuren des Löwen Kindertheater

Der Löwe ist nicht nur das alte Wappentier Äthiopiens - er symbolisiert auch den Mythos der überlieferten Geschichten und Märchen aus diesem Land sowie Kraft, Stärke und Weisheit. Timna lädt alle Kinder ein, mit ihr in die Märchenwelt Afrikas einzutauchen und animiert sie auch zum Mitsingen und Mittanzen.Märchenspezialist Ludger Udolph:„In der schwarzen Sonne Afrikas sind die Märchen absurder als bei Kafka, gleichsam welterklärend und faszinierend human. 

12 APR
Mittwoch, 15:15 Theater TipTap - Biene Maya Kindertheater

Die Biene Maya – Abenteuer auf der Blumenwiese Die Biene Maya und ihr Freund Willi sammeln fleißig Honig auf der Blumenwiese, doch aufgepasst, überall warten Abenteuer und Gefahren:  Spinnennetze, Regentropfen oder  Rasenmäher .  Mit Eurer Hilfe werden sie all das meistern ! 

15 APR
Samstag, 19:30 ABO: Neue Bühne Wien - Theater „Eine giftige Affäre“

Therese und Ludwig führen seit kurzem nicht nur eine Geschäftsbeziehung, sondern auch ein amouröses Verhältnis. Nun wollen sie diese Affäre bei einem gemeinsamen Abendessen, in einem exklusiven japanischen Restaurant, ihren Ehepartnern gestehen und ebenso offen wie kultiviert darüber diskutieren. Zunächst scheint das Unterfangen tatsächlich zu gelingen. Doch dann kosten alle vom Kugelfisch, dessen Gift unerwartet euphorische Zustände auslöst. Zusehends fallen die Hemmungen und schließlich jagt ein pikantes Geständnis das nächste.

Eine Komödie über Liebe, Ehe, Seitensprünge und den unbändigen Drang nach Wahrheit.
Fugu bringt die Wahrheit so richtig ins Rollen! 

Tickets ab 18,00 €
13 MAI
Samstag, 19:30 ABO: Quo Vahid - Musik und das Magische

Vahid Khadem-Missagh widmet sich in seinem neuen Soloprogramm der Wirkung der Musik und ihrer verwandelnden Kraft. Mit Humor und magischen Überraschungen stellt er die Parallele zur Zauberkunst her: Der Magier Herrmann verblüffte im 19.Jahrhundert sein Publikum mit virtuosen Kunststücken, Johann Strauss verband eine Freundschaft mit ihm und widmete ihm sogar eine eigene Polka. Herrmann heiratete die berühmte Hofopernsängerin Csillag und verbrachte einen großen Teil seines Lebens in Wien. Die Brücke zu Frankreich wird ebenso geschlagen wie auch zum Erfinder des Metronoms Johann Nepomuk Mälzel, der mit seinen Zauberapparaten ganz Europa und Amerika bereiste. Ein Abend über die Faszination von Musik und Magie.

Vahid Khadem-Missagh—Violine

Veronika Trisko—Klavier  

Tickets ab 18,00 €

Ticketshop der Marktgemeinde Wiener Neudorf!

Tickets rund um die Uhr, bequem von zu Hause online buchen und bezahlen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen viel Vergnügen!

Marktgemeinde Wiener Neudorf
Europaplatz 2
2351 Wiener Neudorf
02236/ 62 501 143
kultur@wiener-neudorf.gv.at
www.wiener-neudorf.gv.at